Szenisches Bild I, im Rahmen der mexikanischen Oper

REHEARSED IN Z

Die Performance Bild I, II, III, and so on im Rahmen der mexikanischen Oper, ist ein wachsendes szenisches Archiv aus der Arbeit am Bild von sich selbst und den anderen, das sich mit jedem neuen Ort und Arbeitsphase weiter ausdifferenziert.

Das Handeln der Mitteleuropäer könnte als traumwandlerisches Gehen auf der Erde beschrieben werden, mal die Welt als ein Museum betrachtend, mal als Naturgewalt, sind wir oft begeistert, oder packen tatkräftig an und werken.

Wo stehen wir Mitteleuropäer im Kontext der Kolonialisierung, gestern und heute?

Sich ein Bild machen, eine Reiseerinnerung, das Selbstbild, sind Momente des Festhaltens. Wie setzt sich das Weltbild einer Person, ihre Perspektive, aus einem bestimmten Kulturkreis zusammen und kann die präzise Suche danach seinen Kollegen helfen sich und sein Unfeld zu verstehen?

Ausgehend von Reiseeindrücken aus Mexiko und der Insel La Reunion gehen wir in die Auseinandersetzung mit uns selbst als Kulturträger, folgen intuitiv den Wegen aus denen sich unser Bild von uns selbst, von unserer Kultur, unserer Perspektive zusammensetzt.

Ein Projekt von: Berkenhoff / Siegwald | Konzept, Künstlerische Leitung: Ana Berkenhoff, Roland Siegwald, Stageguard: Sascha Wölk, DJ: Michael Holland.

http://www.berkenhoffsiegwald.com/mexikanischeoper

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: