MA CoDE

WORKSHOP IN Z

Der Projektleiter von Motionbank Scott deLahunta gibt ein einwöchiges Resources Lab über Digitale Publikationen und Motionbank. Eingeladen wurden Nikolaus Müller-Schöll und Leonie Otto vom theaterwissenschaftlichen Institut der Goethe Universität. Das Resources Lab findet einmal alle anderthalb Jahre für jede Studierendengeneration statt und bietet die Möglichkeit fokussiert zu einem Thema zu arbeiten und Erkenntnisse praktisch und theoretisch zu vertiefen. Das Resources Lab wurde für einen bereichernden Austausch des MA CoDE mit der Goethe Universität über Digitale Publikationen sowie die jeweiligen Forschungsstände genutzt.

TeilnehmerInnen:

Verónica Garzón, Julia Kathriner, Ilana Reynolds, Leonardo Rodrigues, Britta Schönbrunn, Kasia Ustowska (StudentInnen)

Ingo Diehl, Susanne Triebel, Célestine Hennermann, Scott de Lahunta (Dozenten)

Nikolaus Müller-Schöll, Leonie Otto (Gäste)

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: